FUNDVIS

Die Fundsachen-Verwaltungssoftware FUNDVIS ist für die Erfassung und Verwaltung von Fund- und Verlustanzeigen entwickelt worden und sicher, schnell und effektiv auf die speziellen Anforderungen des kommunalen Dienstleistungsbereichs angepasst.

Ihr Fundbüro ist Anlaufstelle und Aufbewahrungsort zugleich. Es ist die Organisationszentrale für alles, was gefunden, abgeholt oder vergessen wurde. Mit FUNDVIS ermitteln Sie Sach- und Geldwerte, erheben Gebühren, wahren rechtliche Ansprüche und aktualisieren das Fundbuch als zentrales Dokument immer automatisch. Die elektronische Bearbeitung dieser Vorgänge spart Zeit und erhöht die Flexibilität ganz erheblich, denn selbst Versteigerungen bereiten Sie mit FUNDVIS ganz einfach vor. Die Suche nach einem verlorenen Gegenstand gestaltet sich rasch und bequem, denn in Sekundenschnelle ist das Suchergebnis auf Ihrem Bildschirm präsent.

Sie möchten wissen, wo in Deutschland unsere Produkte bereits in Anwendung sind?

Kernstück ist die Speicherung aller Daten in einer zentralen Datenbank mit allen Informationen zu Art und Wert des gefundenen Gegenstandes, zu Fundort und Fundzeitpunkt, zum Aufbewahrungsort sowie zu den persönlichen Angaben des Finders. Auswahllisten beschleunigen die Erfassung der Daten und FUNDVIS leistet die automatische Berechnung der Gebühren und des Finderlohns.

Zur Beschleunigung der einzelnen Vorgänge müssen die Eingabemasken des Programms nicht vollständig ausgefüllt werden. Teilangaben reichen aus. Sind die wichtigsten Daten einer Fundsache eingegeben, lassen sich Fundanzeigen und diverse Beschreibungen per Mausklick direkt ausdrucken. Durch den logischen Aufbau von FUNDVIS verstehen Sie sofort die erforderlichen Arbeitsschritte. Selbst mit wenig Computererfahrung klappt die Anwendung im Arbeitsalltag reibungslos.

Die Einbindung in Ihre bestehenden Systeme ist in den meisten Fällen problemlos möglich. Das verkürzt die Informationswege und vereinfacht die Arbeitsabläufe. Mit der Schnittstelle zum Einwohnermeldeamt übernimmt FUNDVIS personenbezogene Angaben wie Namen und Adressdaten mit einem Klick direkt aus dem Einwohnermeldeamt.

Das Online-Fundbüro

FUNDVIS-Online ist die relevante Komponente um FUNDVIS in Ihre bestehende Website einzubinden. Damit geben Sie einem Verlierer oder Finder die Gelegenheit, online einen Fund oder Verlust zu melden. Verlustanzeigen, Fundanzeigen, Versteigerungstermine und Versteigerungslisten bis hin zur Online-Versteigerung binden Sie nun bequem auf Ihrer Homepage ein. Anwendungsbeispiele aus dem Echtbetrieb finden Sie in Schwandorf (unter Bürgerservice) und bei der Stadt Lünen. Auch unter Altenburg können Sie sehen, wie vielfältig die Anpassung von FUNDVIS-Online aussehen kann.

FUNDVIS-EMA

FUNDVIS-EMA ist die Schnittstelle zu Ihrem Einwohnermeldeamt. So übernehmen Sie Finder oder Verlierer mit Adresse durch einen Mausklick. Gerne besprechen wir die Realisierbarkeit mit Ihnen.

Und was sonst noch?

Mit FUNDVIS stehen Ihnen weitere vielfältige Funktionen zur Verfügung:

Systemvoraussetzungen

FUNDVIS ist eine Client-Server-Anwendung und funktioniert mit allen Windows-Betriebssystemen. Die Anbindung an Microsoft Word ist ab Version 6.0 sowie bei Open Office gewährleistet. Die Anbindung an MS-SQL-/ MySQL-/ Oracle-Datenbanken ist ebenfalls gewährleistet. Selbstverständlich prüfen wir auf Wunsch auch den Einsatz anderer Server bzw. Datenbanken.

Hosting

Das Hosten übernehmen wir, es sei denn, FUNDVIS-Online soll auf Ihrem Server laufen.

Schulungen

FUNDVIS ist leicht verständlich und mit dem Handbuch und der Online-Hilfe schnell und sicher erlernbar. Sollten Sie trotzdem Unterstützung benötigen, buchen Sie einfach eine Schulung.

Sie möchten mehr Informationen zu unseren Produkten?